Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

der Dzulko u. Sohn Immobilien GmbH, Islandstr. 53, 23570 Lübeck-Travemünde:

Unsere Dienstleistungen werden ausschließlich auf Grundlage der Nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen angeboten.

Mit der Verwendung des Angebots kommt der Maklervertrag mit uns zustande. Als Verwendung gilt insbesondere die Kontaktaufnahme wegen des Angebotes mit uns oder dem Eigentümer.

Die vereinbarte Provision ist mit Abschluss eines durch uns nachgewiesenen oder vermittelten wirksamen Vertrages verdient und fällig. Wird ein durch uns nachgewiesener oder vermittelter wirksamer Vertrag rückgängig gemacht, oder aufgehoben, hat dies keinen Einfluss auf unseren Provisionsanspruch.

Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf / Zwischenverwertung bleiben vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf den von uns nicht geprüften Angaben der Verkäufer bzw. Auftraggeber. Wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit dieser Angaben.

Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise sind ausdrücklich nur für den Kunden bestimmt, der diese anfordert. Dem Kunden ist es ausdrücklich untersagt, die Objektinformationen und die Objektnachweise ohne unsere ausdrückliche und schriftliche Zustimmung an Dritte weiter zu geben. Verstößt ein Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, die mit uns vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwertsteuer zu zahlen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Doppelmakler für beide Vertragsparteien tätig sind.

Wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung für die Bonität der vermittelten Vertragsparteien.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Maklervertrag ist das an unserem Geschäftssitz zuständige Gericht.